EUROPAS GRÖSSTES ZENTRUM FÜR IMMOBILIENWIRTSCHAFT

Die IREBS International Real Estate Business School ist Teil der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Regensburg. Die IREBS umfasst zehn rechts- und wirtschaftswissenschaftliche Lehrstühle und Professuren sowie 15 Honorar- und Gastprofessuren. Die IREBS widmet sich an den Standorten Rhein-Main (Eltville), Berlin, München und Essen der Weiterbildung von Führungsnachwuchs- und Fachkräften. Mit ihrem breiten Leistungsangebot gehört die IREBS International Real Estate Business School zur internationalen Spitze im universitären Bereich der Immobilienwirtschaft.


  • Größte immobilienwirtschaftliche Reihe „Schriften zu Immobilienökonomie und Immobilienrecht“ jetzt online
    Die IREBS stellt in Kooperation mit dem Immobilien-Manager-Verlag und der Universitätsbibliothek Regensburg nahezu alle bislang veröffentlichten sowie zukünftige Dissertationen kostenfrei in digitaler Form zur Verfügung....
    >> mehr
  • IREBS Studie zu Wohnimmobilien als Kapitalanlage veröffentlicht
    Gemeinsam mit Deutsche Bank Research hat IREBS unter der Leitung von Prof. Dr. Tobias Just im Auftrag für die Deutsche Bank Privat- und Geschäftskunden AG ein Gutachten zum Thema: „Wohnimmobilien als Kapitalanlage“ publiziert...
    >> mehr
  • IREBS Standpunkt Nr. 26: Liebling, ich habe unsere Studenten „geframed“
    Immobilienmärkte sind intransparent, und daher sind wir häufig auf Schätzwerte angewiesen. Doch können wir unseren Einschätzungen wirklich trauen? Mit Hilfe von Experimenten lässt sich dies erahnen, und auf genau solch ein Experiment mussten sich unsere Studierenden einlassen...
    >> mehr
  • Intensivstudiengang Real Estate Asset Management
    Der Intensivstudiengang Real Estate Asset Management vermittelt das Wissen, die Ertragskraft von Immobilien zu steigern. Der nächste Studiengang startet in Hamburg mit Veranstaltungsgarantie am 9. April 2014...
    >> mehr