EUROPAS GRÖSSTES ZENTRUM FÜR IMMOBILIENWIRTSCHAFT

Die IREBS International Real Estate Business School ist Teil der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Regensburg. Die IREBS umfasst zehn rechts- und wirtschaftswissenschaftliche Lehrstühle und Professuren sowie 15 Honorar- und Gastprofessuren. Die IREBS widmet sich an den Standorten Rhein-Main (Eltville), Berlin, München und Essen der Weiterbildung von Führungsnachwuchs- und Fachkräften. Mit ihrem breiten Leistungsangebot gehört die IREBS International Real Estate Business School zur internationalen Spitze im universitären Bereich der Immobilienwirtschaft.


  • Größte immobilienwirtschaftliche Reihe „Schriften zu Immobilienökonomie und Immobilienrecht“ jetzt online
    Die IREBS stellt in Kooperation mit dem Immobilien-Manager-Verlag und der Universitätsbibliothek Regensburg nahezu alle bislang veröffentlichten sowie zukünftige Dissertationen kostenfrei in digitaler Form zur Verfügung....
    >> mehr
  • 8. Regensburger Immobilienrechtstag am 18. Juli 2014
    Der IRE|BS-Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Immobilienrecht, Infrastrukturrecht und Informationsrecht von Prof. Kühling veranstaltet am 18. Juli 2014 den „8. Regensburger Immobilienrechtstag"...
    >> Programm
  • IREBS Standpunkt Nr. 28: Mietpreisbremse: Droht den Mietern ein neuer Kobra-Effekt?
    Die Mieten in vielen deutschen Städten sind in den letzten Jahren deutlich schneller gestiegen als die verfügbaren Einkommen. Setzt man beispielsweise die Wohnungsmieten in den A-Städten in Relation zu der dort jeweils bestehenden...
    >> mehr
  • Intensivstudium Real Estate Asset Management startet im September in Eltville
    Der berufsbegleitende Intensivstudiengang Real Estate Asset Management vermittelt Fachwissen, um die Ertragskraft von Immobilien in allen Phasen des Investmentzyklus zu steigern. Der neue Jahrgang startet am 24.9.14 in Eltville...
    >> mehr